Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Wasserschutzpolizei warnt vor Gefahren Auch 2020 Brückenspringer in Stadt und Landkreis Osnabrück

Von André Pottebaum | 11.07.2021, 13:00 Uhr

Baden in Seen, Flüssen und Kanälen ist für viele im Sommer eine willkommene Abkühlung. Wagemutige springen auch gerne von einer Brücke ins Wasser – nicht ohne Risiko, wie die zuständige Wasserschutzpolizei für Stadt und Landkreis Osnabrück erklärt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden