Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Ehemalige Telefonzelle Unbekannte zünden Bücherschrank in Osnabrück an

Von Raphael Steffen | 08.02.2021, 10:50 Uhr

Viele ehemalige Telefonzellen werden heute, da fast jeder ein Handy besitzt, als öffentliche Bücherschränke genutzt, in denen Menschen unentgeltlich Lesematerial austauschen können. In Osnabrück wurde ein solcher Schrank nun Opfer eines Anschlags.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden