Ein Artikel der Redaktion

Displays an Haupteinfallstraßen Was bezweckt die Stadt Osnabrück mit dieser Bildschirm-Botschaft?

Von Rainer Lahmann-Lammert | 24.10.2022, 11:05 Uhr | Update am 25.10.202218 Leserkommentare

„Gute Fahrt auf Osnabrücks Straßen wünscht Ihnen Ihre Stadtverwaltung“. So steht‘s auf den neuen Displays an den Haupteinfallstraßen in Osnabrück. Dafür gibt die Stadt Geld aus? Nein, dafür nicht – demnächst sollen die Bildschirme auch noch den Verkehr regeln. Jedenfalls ein bisschen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche