Ein Artikel der Redaktion

In anderen Welten Konzert für die Krebsberatungsstelle im Lutherhaus

Von Thomas Wübker | 11.06.2018, 15:36 Uhr

Peter Finger, Nicole Müller, Viviane Kudo und das Duo JOOB spielen am Freitag, 15. Juni, im Lutherhaus in Osnabrück ein Benefiz-Konzert für die Krebsberatungsstelle. Sie betreut Betroffene und deren Angehörige.

Wer die Diagnose Krebs erhält, fällt meistens in ein tiefes Loch. Nicht nur die Krankheit selbst bedeutet ein tiefer Einschnitt ins Leben. Auch die psychische Belastung ist für die Erkrankten und deren Familien sehr groß. Die Krebsberatungsstelle bietet ihnen seit 1985 Unterstützung in dieser schwierigen Zeit an. Neben der Begleitung mittelbar und unmittelbar betroffener Kinder bietet die Krebsberatungsstelle Informationen und Vermittlung zu anderen Diensten und Selbsthilfegruppen sowie zu sozialrechtlichen Fragen an. Ein Teil des Teams arbeitet ehrenamtlich. Aber die Finanzierung der Arbeit der Krebsberatungsstelle ist seit 33 Jahren ein Drahtseilakt. Deswegen sind Spenden wichtig.

Hausherr Peter Finger ist einer der weltbesten Fingerstyle-Gitarristen. Sein virtuoses Spiel wird von Menschen auf dem ganzen Planeten gepriesen. Der in Osnabrück aufgewachsene Finger hat zahlreiche Alben aufgenommen und einige Gitarren-Festivals organisiert. Er leitet zudem die Geschicke des Lutherhauses und des Labels Acoustic Music. Am besten ist er aber auf der Bühne, wenn er die sechs Saiten seiner Gitarre zum Schwingen bringt.

Nicole Müller ist Dozentin für Harfe und Kammermusik an der Hochschule Osnabrück und eine exzellente Harfenistin. Mit ihrem Instrument verschmelzt sie klassische Musik, Jazz und Flamenco und versetzt ihre Zuhörer in eine andere Welt. Wenn sie nicht allein auf der Bühne steht, spielt sie als Solo-Harfenistin mit großen Sinfonie-Orchestern.

Ebenfalls in Schwelgen kommen Zuhörer wie Kritiker bei Viviane Kudo. Sie nutzt aber vor allem ihre zauberhafte Stimme, um dies zu erzeugen. Mit dem Gitarristen Jo Schultz singt sie eindringliche und intime Songs voller Schönheit.

Die Saxofonistin und der Pianist Julia und Oskar Ogrodnik bilden das Duo JOOB. Sie spielen ein Repertoire, das von Jazz über Pop bis Tango reicht.

Benefiz-Konzert zugunsten der Krebsberatungsstelle, Lutherhaus, Osnabrück, Fr., 15. 6., 20 Uhr, Eintritt: 20/13 Euro, Tel. 0541/2001831.