Ein Artikel der Redaktion

Baustelle mit Besonderheiten Der erste Beton für das Möser-Quartier in Osnabrück wird gegossen

Von Rainer Lahmann-Lammert | 04.08.2022, 11:13 Uhr | Update am 05.08.2022

Das Loch ist 60 Meter lang und 60 Meter breit, und noch immer wird daran gebaggert: Die derzeit größte Baugrube in Osnabrück tut sich an der Möserstraße auf, wo das Meppener Unternehmen Pro Urban ein Mega-Wohnprojekt errichtet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden