Ein Artikel der Redaktion

Nach Verkauf des Güterbahnhofs Bahn frei für Bau des Osteingangs am Osnabrücker Bahnhof

Von Wilfried Hinrichs | 19.10.2020, 08:06 Uhr

Osnabrück kann ein uraltes und drängendes Problem endlich aus der Welt schaffen: Durch den Verkauf des Güterbahnhofs an die Coppenrath-Stiftung ist der Weg frei für den Bau des Terminals Ost am Hauptbahnhof und die Erneuerung der kaputten Brücke Hamburger Straße. Das Projekt ist aber eine echte Herausforderung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden