Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Indirektes Abbiegen unmöglich Stadt Osnabrück entfernt Aufstellflächen für Radfahrer

Von Jörg Sanders | 10.06.2022, 17:27 Uhr | Update am 13.06.2022 | 16 Leserkommentare

Die Stadt Osnabrück hat damit begonnen, die Aufstellflächen für indirekt links abbiegende Radfahrer abzukleben. Im Zweifelsfall müssen Radfahrer absteigen und schieben. Doch selbst das ist nicht überall möglich, wie das erste Beispiel zeigt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden