Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Spende an ambulanten Hospizdienst So entstand die Benefizgala, mit der Armin Sünnewie aus Lotte kranken Kindern hilft

Von Hildegard Wekenborg-Placke | 18.12.2021, 14:00 Uhr

Mit einem 3000-Euro-Scheck hat Armin Sünnewie auch im Corona-Jahr 2021 wieder den Ambulanten Kinderhospizdienst in Osnabrück unterstützt – und das, obwohl die von ihm seit Jahren organisierte Lotter Sportgala im vergangenen Februar wegen der Pandemie ausfallen musste.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden