Ein Artikel der Redaktion

Nachts in fremdes Auto gestiegen Wegen sexueller Nötigung verurteilt: Osnabrücker wollte Teenager angeblich nur heim bringen

Von Anke Herbers-Gehrs | 19.08.2023, 19:11 Uhr 1 Leserkommentar

Angeblich wollte ein 41-jähriger Osnabrücker zwei jungen Mädchen nur helfen, denen um zwei Uhr nachts der letzte Bus weggefahren war. Doch jetzt wurde er am Amtsgericht Osnabrück unter anderem wegen sexueller Nötigung verurteilt. Was war geschehen? 

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat
Im Jahresabo sparen
  • Zugriff auf NOZ.de und die News-App
  • ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • 30 % Rabatt zum Normalpreis
Jetzt Angebot sichern