Ein Artikel der Redaktion

Feuerwehrübung bei Nullsicht Wenn im verqualmten Osnabrücker Hasestollen ein Bewusstloser liegt

Von Markus Strothmann | 20.07.2020, 20:06 Uhr

Hätte es im begehbaren Hasestollen des Osnabrücker Museums Industriekultur gebrannt, wäre bislang die Grubenwehr aus Ibbenbüren zuständig gewesen. Nach der Schließung des dortigen Berkwerks wird diese aufgelöst. Es übernimmt die Feuerwehr Am Mittwoch fand für zwölf angehende Feuerwehrleute die erste Übung im Stollen statt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden