Ein Artikel der Redaktion

So bekommt sie nun ihre Einkäufe Eingestellter Supermarkt-Lieferdienst: 85-jährige Osnabrückerin überwältigt von Hilfsbereitschaft

Von Meike Baars | 30.08.2022, 14:31 Uhr | Update am 01.09.20223 Leserkommentare

Ihr Supermarkt stellt seinen Lieferservice ein und bringt damit eine 85-jährige Osnabrückerin in Not. Der Bericht unserer Redaktion hat eine große Welle der Hilfsbereitschaft anlaufen lassen. Viele Menschen bieten an, für die Dame einzukaufen. Sie möchte aber niemandem zur Last fallen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat