Ein Artikel der Redaktion

„Adventure Hasefriedhof“ Osnabrücker Friedhof als dreidimensionales Geschichtsbuch

Von Marie-Luise Braun, Marie-Luise Braun | 25.06.2016, 11:08 Uhr

Auf dem Hasefriedhof in Osnabrück können Jugendliche und junge Erwachsene künftig mithilfe einer App und eines Heftes Stadtgeschichte auf spielerische Art entdecken – wie in einem dreidimensionalen Geschichtsbuch. Entwickelt wurde das „Adventure Hasefriedhof“ von dem Künstler und Pädagogen Jakob Bartnik.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche