Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Das Eis-Kaffee Opitz im Advent Ein Gebäude, das 1953 ein echter Hingucker in Osnabrück war

Von Joachim Dierks | 27.12.2019, 17:23 Uhr

Von Event-Shopping konnte 1953 noch keine Rede sein, die Konsum-Verlockungen fielen nach heutigen Maßstäben bescheiden aus. Der hastige Wiederaufbau nach den Kriegszerstörungen hatte Osnabrücks Haupteinkaufsstraße eine Reihung schlichter Zweckbauten beschert, die vielfach nur ein- oder zweigeschossig ausgeführt waren und nicht an die Vorkriegs-Pracht heranreichten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden