zuletzt aktualisiert vor

Öffnungszeiten an Silvester 2017 Welche Bäcker haben in Osnabrück an Silvester 2017 geöffnet?

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Öffnungszeiten an Silvester 2017 in Osnabrück: Diese Bäckereien bieten an Silvester 2017 frische Brötchen an. Symbolfoto: dpaÖffnungszeiten an Silvester 2017 in Osnabrück: Diese Bäckereien bieten an Silvester 2017 frische Brötchen an. Symbolfoto: dpa

Osnabrück. Wer an Silvester 2017 nicht auf frische Brötchen verzichten will, der braucht nicht lange suchen. Einige Bäcker in Osnabrück öffnen auch am 31. Dezember 2017. Unsere Redaktion hat aufgelistet, wann welcher Bäcker in Osnabrück an Silvester 2017 geöffnet hat.

Öffnungszeiten der Bäckereien in Osnabrück an Silvester 2017: Viele Bäckereien haben an Silvester 2017 bis zum frühen Nachmittag geöffnet. Hier finden Sie die Öffnungszeiten im Überblick.

Öffnungszeiten der Bäckereien in Osnabrück an Silvester 2017:

Wellmann:

  • Birkenallee: 8 bis 15 Uhr
  • Die Blankenburg: 8 bis 15 Uhr
  • Hannoversche Straße: 8 bis 14 Uhr
  • Lotter Straße: 8 bis 14 Uhr
  • Mönkedieckstraße: 8 bis 15 Uhr
  • Springmannskamp: 8 bis 14 Uhr
  • Sutthausen: 8 bis 15 Uhr
  • Weidencarree: 8 bis 15 Uhr
  • Alle weiteren Filialen bleiben geschlossen.

Brinkhege:

  • Arndtstraße: 7 bis 12 Uhr
  • August-Hölscher-Straße: 7 bis 12 Uhr
  • Hannoversche Straße: 7 bis 14 Uhr
  • Laischaftsstraße: 7 bis 14 Uhr
  • Meller Landstaße: 7 bis 12 Uhr
  • Mindener Straße: 8 bis 11.30 Uhr
  • Rheiner Landstraße: 7 bis 14 Uhr
  • Roonstraße: 7 bis 14 Uhr
  • Töpferstraße: 7 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten der Supermärkte in Osnabrück an Silvester 2017

Coors/Stadtbäckerei:

  • Bramscher Straße: 8 bis 12 Uhr
  • Hasestraße: 8 bis 12 Uhr
  • Hauptbahnhof: 6 bis 18 Uhr
  • Nordstraße: 8 bis 12 Uhr
  • Petersburger Wall: 8 bis 12 Uhr
  • Rosenplatz: 7 bis 12 Uhr
  • Alle weiteren Filialen bleiben geschlossen.

Grave:

  • Bremer Straße: 8 bis 11 Uhr
  • Eller Straße: 8 bis 11 Uhr
  • Iburger Straße: 8 bis 11 Uhr
  • Meller Straße: 8 bis 11 Uhr
  • Neumarkter Straße: 8 bis 11 Uhr
  • Schützenstraße: 8 bis 11 Uhr
  • Widukindplatz: 8 bis 11
  • Alle weiteren Filialen bleiben geschlossen.

Middelberg:

  • Iburger Straße: 7 bis 12 Uhr
  • Johannisstraße: 8 bis 13 Uhr
  • Jürgensort: 8 bis 13 Uhr
  • Kurt-Schumacher-Damm: 8 bis 13 Uhr
  • Lerchenstraße: 7.30 bis 12 Uhr
  • Meller Straße: 7.30 bis 12 Uhr
  • Pagenstecher Str.: 8 bis 13 Uhr
  • Sutthauser Str.: 8 bis 11.30 Uhr
  • Alle weiteren Filialen bleiben geschlossen.

Rahe:

  • Sandforter Straße: 8 bis 12 Uhr
  • Mindener Straße (Netto): 8 bis 12 Uhr
  • Große Schulstraße: 8 bis 12 Uhr
  • Ölweg: 8 bis 12 Uhr
  • Aalle weiteren Filialen bleiben geschlossen.

Wieking:

  • Hesselkamp: 8 bis 13 Uhr
  • Strothmannsweg: 8 bis 13 Uhr
  • Wersener Straße: 8 bis 13 Uhr

Justus:

  • In der Dodesheide: 8 bis 11 Uhr
  • Natruper Straße: 8 bis 11 Uhr

Coppenrath:

  • Bramscher Straße: 8 bis 13 Uhr
  • Zum Forsthaus: 8 bis 11 Uhr

Kniepenkerl:

  • Meller Straße: 8 bis 12 Uhr
  • Alle weiteren Filialen bleiben geschlossen.

Café am Markt:

  • 8.30 bis 13 Uhr

Kaffeehaus Lohmann:

  • 7.30 bis 13 Uhr

BackWerk:

  • 6 bis 14 Uhr

Back-Factory:

  • 7.30 bis 17 Uhr

RosenBack:

  • 7 bis 13 Uhr

Foto: dpa

Öffnungszeiten der Bäckereien in Osnabrück an Neujahr 2018:

Öffnungszeiten der Bäckereien in Osnabrück an Neujahr 2018: Wer an Neujahr 2018 in Osnabrück frische Brötchen kaufen möchte, hat genau eine Anlaufstelle. Nur die Coors-Filiale am Hauptbahnhof hat von 6 bis 21.30 Uhr geöffnet. Alle weiteren Bäcker und Bäckerei-Filialen in Osnabrück bleiben an Neujahr 2018 geschlossen.

Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN