Neues Leben dank „Keimzelle“ In Osnabrück entsteht eine neue Kulturszene am Hafen


Osnabrück. 1933 als Heereslager gebaut, später Wache der britischen Militärpolizei, nun ein bunter Ort: Am Hafen entsteht in direkter Nachbarschaft zu den alten Speichern ein neuer Raum. „Jetzt mit einer schöneren Nutzung“, sagt Marcia Bielkine. Der Kulturverein Petersburg baut dort eine neue „Keimzelle“ auf.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN