zuletzt aktualisiert vor

10. und 11. August in Osnabrück Schlossgarten-Open-Air 2018: Infos zu den Acts

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Stimmungsvoller: das Schlossgarten-Open-Air in Osnabrück. Im Jahr 2018 werden unter anderem Sarah Connor, Nena und Wirtz auftreten. Foto: David EbenerStimmungsvoller: das Schlossgarten-Open-Air in Osnabrück. Im Jahr 2018 werden unter anderem Sarah Connor, Nena und Wirtz auftreten. Foto: David Ebener

Osnabrück. Beim Schlossgarten-Open-Air am Freitag und Samstag, 10. und 11. August 2018, in Osnabrück werden zahlreiche Bands und Solokünstler auftreten – darunter auch Dropkick Murphys, Nena und Sarah Connor. Hier gibt es Infos zum Line-up.

Das Schlossgarten-Open-Air entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einem absoluten Publikumsmagneten. Immer wieder waren musikalische Hochkaräter in Osnabrück. So auch in diesem Jahr.

Das sind die Acts beim Schlossgarten-Oper-Air am 10. August 2018:

  • Dropkick Murphys
  • Donots
  • Fiddler`s Green

Weiterlesen: Schlossgarten-Open-Air 2018 in Osnabrück: Tickets und VIP-Tickets

Am Freitag, 10. August 2018, können sich die Besucher auf die Band Dropkick Murphys freuen. Bei den Dropkick Murphys handelt es sich um eine irisch-amerikanische Folk-Punk-Band, die Punkrock, Irish Folk, Rock und Hardcore Punk verbindet. Die Band besteht aktuell aus den Mitgliedern Al Barr, Ken Casey, James Lynch, Matt Kelly, Tim Brennan und Jeff DaRosa. Die Band besteht seit 1996 und hat mittlerweile acht Studioalben veröffentlicht.

Am ersten Festivaltag tritt auch die Band Donots aus Ibbenbüren auf. Bei der im Jahr 1994 gegründeten Band handelt es sich um eine Alternative-Rock-Band. Die Band besteht aus den Mitgliedern Ingo Knollmann, Guido Knollmann, Alex Siedenbiedel, Jan-Dirk-Poggemann und Eike Herwig. Mittlerweile hat die Band elf Studioalben veröffentlicht.

Außerdem können sich die Besucher am Freitag auf „Irish Speedfolk“ freuen. Die deutsche Folk-Rock-Band Fiddler`s Green aus Erlangen wurde im Jahr 1990 gegründet. Mitglieder der Band sind Ralf Albers, Rainer Schulz, Stefan Klug, Tobias Heindl, Frank Jooss und Patrick Prziwara. Mittlerweile hat die Band 14 Studioalben veröffentlicht. Die Band bezeichnet ihre Musik als „Irish Independent Speedfolk“.

Das sind die Acts beim Schlossgarten-Oper-Air am 11. August 2018:

  • Sarah Connor
  • Nena
  • Wirtz

Am zweiten Festivaltag wird die deutsche Popsängerin Sarah Connor auftreten. Connor schaffte ihren musikalischen Durchbruch im Jahr 2001 mit der Single Let´s Get Back to Bed – Boy! Connor veröffentlichte sieben englischsprachige Alben. Sie erhielt mehrere Auszeichnungen unter anderem den Echo, Comet und Bravo Otto.

Nach einer Musikpause meldete sich Connor im Jahr 2015 mit ihrem ersten deutschsprachigen Album namens „Muttersprache“ zurück.

Auch die deutsche Popsängerin Nena hat ihren Auftritt beim Osnabrücker Festival angekündigt. Berühmt wurde die Sängerin im Jahr 1983 mit dem Hit „99 Luftballons“ im Zuge der Neuen Deutschen Welle. Mittlerweile zählt Nena zu den erfolgreichsten deutschen Künstlern und feiert ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum.

Auch der Sänger Wirtz (Daniel Wirtz) kommt zum Festival nach Osnabrück. Erste musikalische Erfolge feierte der Sänger mit der Band Sub7even. Seit 2008 ist Wirtz als Solokünstler unterwegs. Wirtz hat inzwischen fünf Alben veröffentlicht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN