Neue Wege der Mobilität Professor fordert in Osnabrück die Abkehr vom Auto


Osnabrück. Ideen für eine neue Mobilität ohne herkömmlichen Pkw-Verkehr hat der Verkehrsexperte Stephan Rammler jetzt in Osnabrück vorgestellt. Der Braunschweiger Professor stellte Vernetzung, Car-Sharing und Elektroantriebe in den Mittelpunkt.

Das bisherige Autoland Deutschland ohne Pkw-Verkehr? Ist so eine Vision überhaupt denkbar? Dieser Frage stellte sich Rammler, der als Professor am Institut für Transportation Design an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig arbeite

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN