Mit Wortwitz und Fantasie Markus Orths liest in Osnabrücker Diesterwegschule


Osnabrück. Bei seiner Lesung in der Diesterwegschule begeisterte Autor Markus Orths am Mittwoch die Kinder mit Wortwitz und Geschichten über fantastische Wesen und ein sprechendes Zebra. Gefördert wurde die Lesung vom Friedrich-Bödecker-Kreis.

Elf Bücher für Erwachsene und drei Kinderbücher hat Markus Orths bislang geschrieben, in denen es oft um die Frage nach Konvention und Erwartungen geht. Das gilt auch für „Das Zebra unterm Bett“, in dem es um die kleine Hanna geht, die von

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN