zuletzt aktualisiert vor

Schwerer Unfall Wirt der Osnabrücker Hütte tot

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Herbert Unterweger ist tot.Herbert Unterweger ist tot.

Osnabrück. Herbert Unterweger, Wirt der Osnabrücker Hütte in Kärnten, ist tot. Der 62-Jährige starb am Montag, nachdem er sich bei einem Unfall am Freitag im Skigebiet Ankogel schwerste Verletzungen zugezogen hatte.

Als Mitglied einer Lawinenkommission war er nach Sprengungen bei der Skiabfahrt gegen ein Stahlseil gefahren. Der Pächter der Osnabrücker Hütte ist vielen Bergtouristen aus dem Raum Osnabrück bekannt, besonders den Mitgliedern der Alpenvereins-Sektion Osnabrück (DAV), von der er die Hütte mit seiner Frau Anneliese seit 1997 gepachtet hatte. Er hinterlässt seine Frau und einen 14-jährigen Sohn. Melanie Grimm, Vorsitzende der DAV-Sektion Osnabrück: „Wir trauern um einen Freund und denken jetzt ganz besonders an seine Familie.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN