Kreiswerke als Anlage möglich Kreis Osnabrück will RWE-Aktien bis 2018 verkaufen

RWE ist der größte CO²-Einzelemittent in Europa und produziert Energie zum größten Teil durch fossile Kohle- (hier ein RWE-Kohlekraftwerk), Gaskraftwerke und aus Kernenergie. Noch hält der Landkreis 2,1 Millionen RWE-Aktien. Archivfoto: dpaRWE ist der größte CO²-Einzelemittent in Europa und produziert Energie zum größten Teil durch fossile Kohle- (hier ein RWE-Kohlekraftwerk), Gaskraftwerke und aus Kernenergie. Noch hält der Landkreis 2,1 Millionen RWE-Aktien. Archivfoto: dpa

Osnabrück. Der Landkreis Osnabrück will sich bis zum kommenden Jahr von seinen 2,1 Millionen RWE-Aktien trennen. SPD-Fraktionschef Thomas Rehme sagte auf Anfrage unserer Redaktion, dass sie „spätestens 2018 komplett verkauft werden.“ Aktuell gebe es drei Szenarien, in welchen Tranchen sie verkauft werden.

Fachleute haben die konkreten Pläne für die Umsetzung des Verkaufs Dienstagabend in einer nicht-öffentlichen interfraktionellen Runde vorgestellt. Rehme hält es für selbstverständlich, dass der Kreistagsbeschluss zum Verkauf des RWE-Aktienp

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN