Lernziel: Nichts tun Kinder der Anne-Frank-Schule Osnabrück entern die Chill Out Zone

Endlich mal für sich war dieser Junge beim Chill-Out-Projekt. Dafür brauchte er nur eine Luftpolsterfolie, die er als Vorhang benutzte. Foto: David EbenerEndlich mal für sich war dieser Junge beim Chill-Out-Projekt. Dafür brauchte er nur eine Luftpolsterfolie, die er als Vorhang benutzte. Foto: David Ebener

Osnabrück. Nicht Mathe, Deutsch oder Englisch standen am Montag und Dienstag auf dem Stundenplan von 16 Schülern der Anne-Frank-Schule, sondern rumliegen, dösen und kuscheln. Im „Paletot Mode-Loft“ von Annette E. Schneider bauten sich die Kinder gemütliche Plätze und Buden, um mal runterzukommen. Die Ergebnisse seien überraschend und äußert positiv gewesen, sagt Klassenlehrerin Brunhilde Sandmann.

„Chillen bedeutet ausruhen oder entspannen“, erklärt der elfjährige Dennis das englische Wort. Durch das zweitägige Projekt, das von Annette E. Schneider konzipiert wurde, haben er und seine Klassenkameraden nicht nur die Übersetzung einer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN