Osnabrücker Traditionsschule Vor 150 Jahren begann die Geschichte des EMA-Gymnasiums


Osnabrück. Anders als die Lateinschulen, die für die klassisch-humanistische Bildung zuständig sind, bilden die Realschulen das wirkliche Leben ab – die „Realien“. Das war vor 150 Jahren auch die Gründungsidee der Osnabrücker Realschule, die später zum Realgymnasium wurde – und noch später zum EMA-Gymnasium.

Es ist die Zeit der Industrialisierung. In den 1860er-Jahren wachsen viele Handwerksbetriebe zu industriell arbeitenden Fabriken mit internationalen Kontakten heran. Führungspersonal mit Kenntnissen in den Naturwissenschaften und modernen S

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN