„KinderFerienLand Niedersachsen“ Gütesiegel des Landes für Café am Rubbenbruchsee

Preisverleihung in Bispingen: Jana Lingemann nimmt die Auszeichnung „KinderFerienLand Niedersachsen“ aus der Hand von Staatssekretär Frank Nägele entgegen. Foto: Henning ScheffenPreisverleihung in Bispingen: Jana Lingemann nimmt die Auszeichnung „KinderFerienLand Niedersachsen“ aus der Hand von Staatssekretär Frank Nägele entgegen. Foto: Henning Scheffen

Osnabrück. Das Café-Restaurant am Rubbenbruchsee ist vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium als besonders kinder- und familienfreundlich ausgezeichnet worden.

Wirtschaftsstaatssekretär Frank Nägele verlieh das Zertifikat „KinderFerienLand Niedersachsen“ während einer zentralen Veranstaltung in Bispingen. „Wir sind stolz, mit dem Logo für unseren Betrieb werben zu können. Kinder sind bei uns immer willkommen, und wir freuen wir uns sehr, dass wir diese Betätigung für unsere Arbeit bekommen haben“, sagte Jana Lingemann, deren Ehemann Carsten Lingemann den Betrieb seit vielen Jahren leitet.

In Zusammenarbeit mit den niedersächsischen Reiseregionen sowie der AG Urlaub und Freizeit auf dem Lande e. V. bietet die Tourismus-Marketing Niedersachsen GmbH seit Oktober 2011 eine Zertifizierung für Anbieter von kinder- und familienfreundlichen Unterkünften, gastronomischen Einrichtungen sowie Freizeit- und Erlebnisparks an. Für jede der drei Kategorien existiert ein umfangreicher Kriterienkatalog. So machen Beherbergungsbetriebe Angaben zum Wohn-, Schlaf- und Spielbereich, bei gastronomischen Einrichtungen werden Details zum speziellen Speisenangebot für Kinder abgefragt. Freizeit- und Erlebniseinrichtungen geben Auskunft über den Spielbereich und die Orientierung vor Ort. In jedem Katalog sind außerdem Fragen zu Sicherheit, Service und den Sanitäreinrichtungen enthalten.

Alle Betriebe werden bei einer Besichtigung durch einen unabhängigen Prüfer unter die Lupe genommen. Die Teilnahme an dieser Zertifizierung ist freiwillig und hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Eine Übersicht über die Betriebe in den jeweiligen Kategorien gibt es unter http://www.reiseland-niedersachsen.de/kinderferienland.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN