zuletzt aktualisiert vor

Sturm Xavier Zugverkehr am Hauptbahnhof Osnabrück kommt zum Erliegen

Von Julia Barthel

Wegen Sturmtief Xavier kam der Bahnverkehr am Donnerstagnachmittag in Niedersachsen komplett zum Stillstand. Etliche Menschen mussten mehrere Stunden am Osnabrücker Bahnhof warten. Foto: Julia BarthelWegen Sturmtief Xavier kam der Bahnverkehr am Donnerstagnachmittag in Niedersachsen komplett zum Stillstand. Etliche Menschen mussten mehrere Stunden am Osnabrücker Bahnhof warten. Foto: Julia Barthel

Osnabrück. Wegen Sturmtief Xavier ist der Bahnverkehr am Donnerstagnachmittag in Niedersachsen komplett zum Stillstand gekommen. Etliche Menschen strandeten auch am Osnabrücker Bahnhof. Wann die Züge wieder planmäßig fahren, ist derzeit unklar.

Am Bahnhof stehen am Donnerstagnachmittag auch Amelie und Jenny. Die beiden Schülerinnen wollten eigentlich zu einem Konzert nach Hamburg: „Das wird jetzt nichts mehr.“ Sie stehen mit ihren Koffern vor der Anzeigetafel in der Bahnhofshalle.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN