Schwestern-Musik Two Hearts in Ten Bands in der Osnabrücker Lagerhalle

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ihre neue CD stellen Two Hearts in Ten Bands am Freitag in Osnabrück vor. Foto: Melanie PuchallaIhre neue CD stellen Two Hearts in Ten Bands am Freitag in Osnabrück vor. Foto: Melanie Puchalla

Osnabrück. Jetzt machen es die Schwestern allein. Bis ins vergangene Jahr waren Sina und Sarah noch mit einer Band unterwegs. Jetzt veröffentlichen sie ein Album unter ihrem angestammten Namen Two Hearts in Ten Bands, das sie am Freitag, 6. Oktober, in der Lagerhalle in Osnabrück vorstellen.

Alle Instrumente auf ihrem neuen akustischen Album „Soulsister“ haben die Schwestern selbst eingespielt. Zu hören gibt es eine Musik, die wohl am besten als Folk-Pop beschrieben werden kann. Sie selbst vergleichen ihren Stil mit Bands und Künstlern wie den Indigo Girls, Boy, Sia, Birdy oder Damien Rice. Live wird das Duo ihre Schwestern-Musik wohl in einem Fluss vortragen. Denn wer, wenn nicht die beiden Schwestern, sollten ein eingespieltes Team sein?

Das Konzert von Two Hearts in Ten Bands im Spitzboden der Lagerhalle in Osnabrück beginnt am Freitag, 6. Oktober, um 20 Uhr. Eintritt: 12 Euro. Kartentelefon: 0541/338740.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN