Littera-Lesung in Osnabrück Pascale Hugues liest im Blue Note

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wanderin zwischen zwei Welten: Pascale Hugues.Foto: Dagmar Morath FotografieWanderin zwischen zwei Welten: Pascale Hugues.Foto: Dagmar Morath Fotografie

Osnabrück. Am Dienstag, den 26. September 2017, wird die Autorin um 20 Uhr im BlueNote des Cinema-Arthouse Osnabrück ihr kluges, kenntnisreiches und humorvolles Buch „Deutschland à la française“ vorstellen,

Frankreich ist das Gastland der im nächsten Monat beginnenden Frankfurter Buchmesse – was also lag näher, als eine Autorin zur nächsten Littera -Veranstaltung der Buchhandlung zur Heide einzuladen, die in beiden Ländern zu Hause ist. Pascale Hugues ist geborene Französin und lebt seit fast 30 Jahren in Deutschland. Geschult durch ihre Arbeit als Journalistin schreibt sie über den Alltag, die Kultur und die Mentalität in diesem Land, das ihr nahegekommen, aber immer noch ein bisschen fremd ist.

Am Dienstag, den 26. September 2017, wird die Autorin um 20 Uhr im Blue Note des Cinema-Arthouse Osnabrück ihr kluges, kenntnisreiches und humorvolles Buch „Deutschland à la française“ vorstellen, geschrieben aus der Sicht eines Menschen, der sich von keiner seiner zwei Welten vereinnahmen lässt.


Weitere Informationen und Kartenreservierung unter Tel. 0541/350 88 10.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN