Morde für einen guten Zweck Kriminacht im Blue Note in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Liest am Mittwoch in Osnabrück: Axel Petermann. Foto: Carmen Jaspersen/dpaLiest am Mittwoch in Osnabrück: Axel Petermann. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Osnabrück. Spannung für einen guten Zweck: Klaus-Peter Wolf und Axel Petermann lesen aus ihren Krimis und Bettina Göschl macht dazu Musik. Das alles findet am Mittwoch, 6. September, im Blue Note in Osnabrück statt. Der Erlös des Abends kommt terre des hommes zugute.

Klaus-Peter Wolfs Ostfriesenkrimis sind berühmt und berüchtigt. Am Mittwoch liest er aus seinem neuen Buch „Totenstille im Watt“. Darin geht es um einen mysteriösen Arzt in Norddeich. Seine Lebensgefährtin Bettina Göschl singt dazu Lieder, die mit den Romanfiguren verknüpft sind.

Axel Petermann kennt das Verbrechen aus eigener Anschauung. Er arbeitet bei der Bremer Kriminalpolizei als Profiler. Seine Erfahrungen hat er in dem gleichnamigen Buch aufgeschrieben. Daraus liest er auch.

Die Lesungen im Blue Note in Osnabrück beginnen am Mittwoch, 6. September, um 19.30 Uhr. Eintritt: 15 Euro. Kartentelefon: 0541/600650.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN