Studie der Uni Osnabrück Treffen Maschinen bald ethische Entscheidungen?

Von Anne Köstner

Versuchspersonen mussten sich Dilemma-Situationen in einer virtuellen Realität stellen. Grafik: Universität OsnabrückVersuchspersonen mussten sich Dilemma-Situationen in einer virtuellen Realität stellen. Grafik: Universität Osnabrück

ansk Osnabrück. Autonome Fahrzeuge können bald das Verhalten von Menschen imitieren und moralische Entscheidungen in Dilemma-Situationen treffen. Das zeigt eine Studie des Instituts für Kognitionswissenschaft der Universität Osnabrück.

Es ist dunkel, die Straße nur schwer zu erkennen. Hinter einer Kurve taucht unerwartet ein Kind auf der Fahrbahn auf. Auf der Gegenspur befindet sich ein Radfahrer. Ein Unfall ist unvermeidbar, jetzt muss eine Spur gewählt werden. Wie hande

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN