Was darf denn nun rein? Mythen rund um den Gelben Sack

Was darf rein und was nicht? die Befüllung des Gelben Sacks ist nicht immer ganz easy, denn es gibt einige Mythen darum. Foto: Michael GründelWas darf rein und was nicht? die Befüllung des Gelben Sacks ist nicht immer ganz easy, denn es gibt einige Mythen darum. Foto: Michael Gründel

Osnabrück. Milchkartons sind erlaubt. Gebrauchte Zahnbürsten nicht. Und alles was rein soll bitte vorher auswaschen. Rund um den Gelben Sack und die Gelbe Tonne gibt es Entsorgungsmythen. Wie ist es denn nun wirklich?

Der Gelbe Sack lässt Spielraum bei der Entsorgung, so kommt es zumindest bei vielen Bürgern an. Nicht ohne Grund landen Zementsäcke, Windeln und auch mal Wäschekörbe in dem Recyclingsack. Hartnäckig halten sich gewisse Mythen rund um die We

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN