Dämpfer für Initiativen Kein Halbstundentakt für Haller Willem in Sicht

Eine Regionalbahn der Linie RB 75 (Haller Willem) verlässt den Osnabrücker Hauptbahnhof Richtung Bielefeld. Bis Halle und zurück fährt sie nur stündlich. Foto: Michael GründelEine Regionalbahn der Linie RB 75 (Haller Willem) verlässt den Osnabrücker Hauptbahnhof Richtung Bielefeld. Bis Halle und zurück fährt sie nur stündlich. Foto: Michael Gründel

Osnabrück. Der neue Bahnhalt am Rosenplatz in Osnabrück kommt erst in ein paar Jahren, und für eine Ausweitung des Halbstundentakts auf der Haller-Willem-Strecke fehlt die Nachfrage. Das und mehr teilen regionale Initiativen unter Berufung auf die Planungsgesellschaft Nahverkehr Osnabrück (Planos) mit.

Im besten Fall sei ab 2020 mit einer Inbetriebnahme des Bahnhaltes am Osnabrücker Rosenplatz zu rechnen, heißt es in einer mit der Planos abgestimmten Mitteilung der Initiativen zum Sachstand verschiedener Projekte aus dem OS-Bahn-Konzept 2

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN