zuletzt aktualisiert vor

Unfall in Osnabrück-Gretesch Zwei Autos stoßen auf Osnabrücker Nordstraße frontal zusammen

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Osnabrück. Auf der Nordstraße im Osnabrücker Stadtteil Gretesch sind am Dienstagnachmittag zwei Autos zusammengestoßen. Die Straße war stundenlang voll gesperrt.

Gegen 14.45 Uhr geriet eine Frau mit ihrem Ford Transit aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit dem Range Rover eines 35-Jährigen zusammen.

Ein Arzt, der zufällig an dem Unfall vorbeigekommen war, übernahm die Erstversorgung der beiden Verletzten. Anschließend brachten Rettungswagen sie in Krankenhäuser. Die Frau wurde der Polizei zufolge schwer verletzt, der Mann leicht.

Die Polizei maß die Unfallstelle aus, weswegen die Straßen bis in den Abend gesperrt war. Beide Autos stellte die Polizei sicher.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN