zuletzt aktualisiert vor

Hermannsdenkmal und Externsteine Wanderlust: Auf der Schlussetappe des Hermannswegs


Detmold/Osnabrück. Wandern in der Region Osnabrück: Wer südlich von Osnabrück regelmäßig wandert oder spazieren geht, trifft irgendwann auf die etwa spielkartengroßen schwarzen Schilder mit dem weißen „H“ darauf: die Markierung für den Hermannsweg. Die letzte Etappe dieses fast 160 Kilometer langen Fernwanderweges bietet gleich am Startpunkt eine Attraktion, das Hermannsdenkmal.

Zugegeben: Die Tour liegt nicht unmittelbar vor der Haustür. Anreise und Rückfahrt sind aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln in gut einer Stunde zu schaffen. Die Wanderung vom Hermannsdenkmal zur Velmerstot bietet neben dem bekannten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Die Wanderung in der Übersicht:

Der Weg zum Hermannsdenkmal mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist in der Woche etwas umständlich. Vom Bahnhof in Detmold, den man vom Hauptbahnhof Osnabrück in gut einer Stunde erreicht hat, geht es mit der Buslinie 703 weiter bis nach Hiddesen, Haltestelle Sternschanze. Von hier aus geht es zu Fuß über die Heidentalstraße leicht bergauf. Nach einem knappen Kilometer erreicht man den Hermannsweg, auf den man nach links Richtung Denkmal abbiegt.

Der Hermannsweg ist wie in der Region Osnabrück auch gut und eindeutig mit den H-Schildern gekennzeichnet. Der Aufstieg zum Denkmal dauert ca. 30 bis 45 Minuten.

Wer sich die Tour für ein Wochenende oder an einem Feiertag vorgenommen hat, kann mit dem Touristikbus 792 direkt vom Bahnhof Detmold zum Parkplatz am Hermannsdenkmal fahren. Hier haben die Wanderer, die mit dem Auto anreisen, die Möglichkeit für vier Euro pro Tag zu parken.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN