zuletzt aktualisiert vor

Karte: Chemieunfall in Osnabrück

Von

Chemieunfall an der Osnabrücker ElbestraßeChemieunfall an der Osnabrücker Elbestraße

Bei einem schweren Chemieunfall am Osnabrücker Hafen sind am Donnerstagmorgen 13 Menschen verletzt worden, vier wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Wie die Feuerwehr mitteilt, war ein 1000-Liter-Fass Behälter mit hochgiftiger Fluorwasserstoffsäure (Flusssäure) beim Transport auf einem Gabelstapler leckgeschlagen. Drei Lagermitarbeiter und ein Lkw-Fahrer erlitten schwere Verletzungen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN