Autofahrer begeht Fahrerflucht Motorradfahrer bei Unfall in Bad Laer leicht verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Osnabrück. Bei einem Verkehrsunfall in Bad Laer am Dienstagvormittag wurde ein Motorradfahrer leicht verletzt. Die Polizei sucht nach dem Autofahrer, der an dem Unfall beteiligt war.

Wie die Polizei berichtet, befuhr der 20-jährige Motorradfahrer aus Bad Iburg gegen 11.10 Uhr den Südring in Bad Laer. Nach Angaben des Motorradfahrers kam ihm zwischen der Straße „Auf der Wittenburg“ und der Straße „Westerwieder Weg“ ein Auto entgegen, welches auf die Gegenfahrbahn geraten war. Der 20-Jährige musste mach rechts ausweichen und landete im Seitengraben. Bei dem Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt.

Der Autofahrer beging Fahrerflucht.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfall geben können, werden geben sich bei der Polizei in Dissen unter der Telefonnummer: 05421/921390 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN