Polizei sucht Exhibitionist Unbekannter entblößt sich in Osnabrücker Waldstück vor Kindern

Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich am Dienstagnachmittag vor zwei kleinen Mädchen entblößt hatte. Foto: Michael GründelDie Polizei sucht nach einem Mann, der sich am Dienstagnachmittag vor zwei kleinen Mädchen entblößt hatte. Foto: Michael Gründel

Osnabrück. Ein Exhibitionist hat sich am Dienstagnachmittag in einem Waldstück in der Nähe der Belmer Straße zwei kleinen Mädchen im Alter von 9 und 10 Jahren gezeigt. Die Polizei sucht nun nach dem unbekannten Mann.

Die Kinder spielten nach Angaben der Polizei gegen 15.15 Uhr in dem Waldstück an den Straßen Gretescher Weg, Im Fange, Windhorstraße und Weberstraße, als der Mann sich vor ihnen in schamverletzender Weise entblößte. Die Mädchen liefen sofort weg und informierten per Handy die Polizei.

Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter blieb jedoch erfolglos. Der Unbekannte war etwa 16 bis 18 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß, schlank und hatte dunkle Haare. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Brille, einen schwarzen Rucksack und war mit einer schwarzen Jacke sowie einer blauen Jeanshose bekleidet. Hinweise in der Sache nimmt die Polizei Osnabrück, Tel. 0541-3273103, entgegen.


0 Kommentare