360-Grad-Ansicht aus der Baugrube So sieht die Osnabrücker L&T-Baustelle von unten aus

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Osnabrück. Auf der Baustelle für das neue L&T-Sporthaus in der Osnabrücker Innenstadt wird momentan auf mehreren Ebenen gearbeitet. Unsere Redaktion hat den Abstieg in die Baugrube gewagt und interessante 360-Grad-Aufnahmen mitgebracht.

Während in den vergangenen Tagen die Betonsohle für das Untergeschoss gegossen wurde, wird nur wenige Meter weiter schon am Hochbau des 1. Geschosses gearbeitet. In den nächsten Wochen wird dann das neue Sporthaus in die Höhe wachsen.

Klicken Sie auf das Bild und gucken Sie sich mit gedrückter Maustaste oder dem Finger auf der Baustelle um.

Bis zum Frühjahr 2018 soll das Gebäude fertig sein, L&T will dann auf fünf Etagen und rund 5000 Quadratmetern Mode aus den Bereichen Sport und Outdoor verkaufen. Das Highlight des Baus findet sich ausgerechnet im Keller: Eine Arena mit Sitzplätzen und einem Wasserbecken mit stehender Welle für Surfer wird zumindest erlebnismäßig den Mittelpunkt des Ladens bilden.

Klicken Sie auf das Video und gucken Sie sich mit gedrückter Maustaste oder dem Finger auf der Baustelle um.



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN