Tips‘ Schicksal weiter ungewiss Zoo Osnabrück bessert drei Schwachstellen des Bärengeheges aus


Osnabrück. Der Zoo Osnabrück hat auf den Ausbruch der Hybridbärin Tips reagiert und die Schwachstellen des bis dato als bärensicher geltenden Geheges ausgebessert. Das bestätigte Zoosprecherin Lisa Josef auf Nachfrage unserer Redaktion. Was mit Tips passieren soll, ist derweil weiterhin unklar.

Bärin Tips war am 11. März aus ihrem Außengehege entkommen. Ein Zoomitarbeiter erschoss das Tier etwa zehn Minuten später. Das sei nötig gewesen, um die Besucher zu schützen, und weil Tips offenbar einen Zoomitarbeiter angegriffen hatte, ar

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN