Design auf dem Bauernhof Handwerkermarkt „Flowdays“ Anfang April in Osnabrück

Neues Design und eine entspannte Atmosphäre wollen Felix, Maréen und Christian Wiesing sowie Sabine Leonhard und Hartmut Wachowsky den Besuchern der „Flowdays“ am 1. und 2. April auf dem Hof Bröcker in Osnabrück-Nahne bieten. Foto: Thomas WübkerNeues Design und eine entspannte Atmosphäre wollen Felix, Maréen und Christian Wiesing sowie Sabine Leonhard und Hartmut Wachowsky den Besuchern der „Flowdays“ am 1. und 2. April auf dem Hof Bröcker in Osnabrück-Nahne bieten. Foto: Thomas Wübker

Osnabrück. Zwei entspannte und inspirierende Tage sollen die Besucher und Aussteller am 1. und 2. April 2017 auf dem Hof Bröcker in Nahne bei den „Flowdays“ erleben. Dahinter verbergen sich eine Design-Messe und ein Handwerkermarkt.

Die Besucher können sich an neuen und schönen Designs erfreuen, mit kreativen Menschen in Kontakt treten, Ostergeschenke kaufen oder „Zeit verplempern“, wie es die vier Osnabrücker sagen, die die „Flowdays“ zum ersten Mal veranstalten. Maré

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

„Flowdays“

Die „Flowdays“ finden auf dem Hof Bröcker, Auf dem Hauerlande 2, in Osnabrück-Nahne statt. Geöffnet am Samstag, 1. April, von 15 bis 22 Uhr, und am Samstag, 2. April, von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet 4 Euro. Ein Zehntel des Erlöses wird für ein soziales Projekt in der Region gespendet.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN