Ein Bild von Dietmar Kröger
12.03.2017, 16:04 Uhr KOMMENTAR

Zum Tod von Bärin „Tips“im Zoo Osnabrück: Noch mal Glück gehabt

Ein Kommentar von Dietmar Kröger


Hybridbärin Tips wurde am Samstag von Zoomitarbeitern erschossen, nachdem sie aus ihrem Gehege ausgebrochen war. Foto: dpaHybridbärin Tips wurde am Samstag von Zoomitarbeitern erschossen, nachdem sie aus ihrem Gehege ausgebrochen war. Foto: dpa

Osnabrück. Unter dem Strich kann und muss man wohl sagen, dass die Mitarbeiter des Zoos und seine Besucher am Samstag noch einmal Glück gehabt haben. Der Ausbruch der Bärendame Tips hätte auch anders ausgehen können.

Dass niemand zu Schaden gekommen ist, ist vor allem der Umsicht der Zoomitarbeiter aber auch der Besucher geschuldet, die in ihrer großen Mehrheit ruhig und gelassen den Anweisungen des Personals gefolgt sind. Die regelmäßigen Sicherheitstrainings der Zooverantwortlichen und ihrer Mitarbeiter haben sich in diesem Moment bezahlt gemacht.

Die Wogen um den Ausbruch werden sich hoffentlich schnell glätten. Der Zoo wird sämtliche Sicherheitsmaßnahmen in und um die Gehege noch einmal auf den Prüfstand stellen. Jedes Gehege, jeder Meter Zaun wird zum wiederholten Male kontrolliert. Die Akteure auf dem Schölerberg sind sich ihrer Verantwortung bewusst. (Weiterlesen:Neue Details zum Tod von „Tips“)

Was bleibt, ist der Verlust eines Tieres. Und wenn Tiere zivilrechtlich auch nur als Sachen behandelt werden, den Pflegern ist jeder ihrer Schützlinge ans Herz gewachsen. Und so war es auch mit der Bärin Tips. Es ist kein Geheimnis, dass nach ihrem Tod, so unabwendbar wie er durch die in diesem Moment von ihr ausgehende Gefahr auch war, unter den Zoomitarbeitern auch Tränen geflossen sind.

Und noch etwas sollte bei aller Dramatik der Ereignisse nicht vergessen werden: Tips war eine Mahnerin in Sachen Klimawandel. Diese Botschaft, die der Zoo in seiner Dauerausstellung „Klimatopia“ beim Bärengehege präsentiert, darf durch das Geschehen nicht in der Bedeutungslosigkeit verschwinden.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN