Video: Ehefrau filmt Festnahme 72-Jähriger von Polizisten gestoppt und blutig geschlagen


Osnabrück. Ein Porschefahrer erhebt schwere Vorwürfe gegen die Polizei. Er wurde an der Rheiner Landstraße von einer Zivilstreife gestoppt und musste sich anschließend mit blutenden Kopfverletzungen in der Notaufnahme behandeln lassen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwei Beamte.

Für Jörg Oberhoff sah es aus wie ein Überfall. Er blickte in den Lauf einer Pistole, wurde aus seinem Porsche gezerrt und blutig geschlagen. Aber er hatte es nicht mit Räubern zu tun, sondern mit der Polizei. „Die haben mich wie einen Schwe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN