Was darf ich hochladen und was nicht? Osnabrücker Professor klärt Schüler über Urheberrecht auf

Volker Lüdemann der Hochschule Osnabrück zeigte den Schülern der Ursulaschule die rechtlichen Grenzen im Netz auf. Foto: Hochschule OsnabrückVolker Lüdemann der Hochschule Osnabrück zeigte den Schülern der Ursulaschule die rechtlichen Grenzen im Netz auf. Foto: Hochschule Osnabrück

Osnabrück. Darf ich meine Karaoke-Videos auf Youtube online stellen? Kann ich ein Foto aus der Google Bildersuche auf meinem Instagram-Profil posten? Diese und andere Fragen diskutierte Hochschulprofessor Volker Lüdemann jetzt mit Osnabrücker Schülern.

„Die Fehler passieren vor allem bei den einfachen Sachen“, wird Lüdemann in einer Mitteilung der Hochschule zitiert. Umso wichtiger sei es, aufmerksam zu sein und über die wichtigsten Rechte und Pflichten Bescheid zu wissen. Das Urheberrech

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN