Unterschriften für OB Griesert Wagenburg-Bewohner kämpfen um Gemeinschaftsprojekt

Von André Pottebaum


Osnabrück. Bewohner der Wagenburg am Finkenhügel haben eine Unterschriftenpetition gestartet, um für den Erhalt ihres alternativen Wohnprojekts zu kämpfen. Über 7700 Unterschriften haben sie bislang gesammelt und diese nun an Oberbürgermeister Wolfgang Griesert übergeben.

Seit 1997 leben zehn Bewohner verschiedener Altersstufen mit ihren ausgebauten Wohnwagen auf dem Gelände „Am Finkenhaus“. Mitten in der grünen, idyllischen Oase leben sie in Einklang mit der Natur, ohne soziale Isolation oder Vereinzelung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN