Firmengebäude komplett verraucht Brand an der Mönkediekstraße in Osnabrück-Dodesheide

Von Swaantje Hehmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Starke Rauchentwicklung machte den Einsatzkräften an der Mönkediekstraße in Dodesheide zunächst das Leben schwer. Foto: Swaantje HehmannStarke Rauchentwicklung machte den Einsatzkräften an der Mönkediekstraße in Dodesheide zunächst das Leben schwer. Foto: Swaantje Hehmann

Osnabrück. Zu einem Brand in Dodesheide musste die Feuerwehr Osnabrück Freitagnacht, gegen 23.30 Uhr, ausrücken.

In einem Firmengebäude brannte Papier. Aufgrund starker Rauchentwicklung konnte der Brandherd nicht sofort lokalisiert werden, weshalb auch die Freiwillige Feuerwehr Haste alarmiert wurde.

Mit Atemschutzgeräten erkundeten unterdessen die Osnabrücker Feuerwehrleute das Gebäude und entdeckten das Feuer in einem Büro im Erdgeschoss des Gebäudes.

In einer knappen halben Stunde konnte der Papierbrand gelöscht werden und der Einsatzort der Polizei übergeben werden. Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Haste mussten nicht mehr unterstützen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN