Galerie Kollwitz und Riedel Malerei und Karikaturen von Erich Begalke

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Gemälde und Karikaturen von Erich Begalke sind in der Galerie Kollwitz & Riedel in Osnabrück ausgestellt. Foto: David EbenerGemälde und Karikaturen von Erich Begalke sind in der Galerie Kollwitz & Riedel in Osnabrück ausgestellt. Foto: David Ebener

Osnabrück. Emsländer Künstler Erich Begalke zeigt Gemälde und Karikaturen bei Kollwitz und Riedel sowie in der Krebsberatungsstelle in der Heger Straße.

Auf drei Säulen ruht das Werk des Erich Begalke: Seine Bilder malt er mit Acryl und Öl, Tusche und Farbstifte setzt er ein, wenn er seine bissigen Karikaturen zeichnet. Außerdem fertigt der Künstler aus Nordhorn Kleinskulpturen an, die er allerdings nicht mit nach Osnabrück gebracht hat, um sie in der Galerie Kollwitz und Riedel auszustellen. Dafür sind jetzt zahlreiche Arbeiten aus den ersten beiden Kategorien in der kleinen Galerie sowie in den Räumlichkeiten der Krebsberatungsstelle in der Heger Straße zu sehen.

Aleatorik nennt man das Herbeiführen eines zufälligen Bildes, das durch einen Auftrag von Farbe auf einen Träger sowie das Auflegen, Andrücken und Abziehen von Leinwand oder Papier zustande kommt. Eines ähnlichen Verfahrens bedient sich Begalke, um eine Grundstruktur für seine Bilder zu entwickeln. Sobald der mehr oder weniger zufällige Bildgrund aus Acryl getrocknet ist, arbeitet er die fantasievollen Landschaften mit Ölfarbe aus.

Um den Menschen geht es in seinen Karikaturen. Der „Fortschritt reitet auf einer alterschwachen Schildkröte, der „Baum der Erkenntnis“ wird von einem Ahnungslosen zum Krüppel gesägt und nach einer „erfolgreichen Sitzung“ hat ein Unternehmer plötzlich eine Axt im Schädel. Ob Kirche, Kunstbetrieb oder Gesellschaft im Allgemeinen, Begalke verschont niemanden mit seinen zynischen Zeichnungen.


Galerie Kollwitz und Riedel und Krebsberatungsstelle Osnabrück (Heger Straße 23 und 7-9): Gemälde und Karikaturen von Erich Beglake. Bis 15. Januar, Do. und Fr. von 15-18 Uhr, Sa. von 11-16 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter 0541 – 7 99 04 oder 0158 – 28 78 363

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN