zuletzt aktualisiert vor

Ein Buch für einen Euro Ein-Euro-Bücher-Wagen für Osnabrücker Musikschule

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

<em>Bestückten den Bücherwagen: </em>Thomas Kater und Bernard Lienesch von der Wohnungslosenhilfe, Clemens Trost und Sigrid Neugebauer-Schettler von der Kunst- und Musikhochschule. Foto: Thomas OsterfeldBestückten den Bücherwagen: Thomas Kater und Bernard Lienesch von der Wohnungslosenhilfe, Clemens Trost und Sigrid Neugebauer-Schettler von der Kunst- und Musikhochschule. Foto: Thomas Osterfeld

Osnabrück. Ein Ein-Euro-Bücher-Wagen steht nun auch in der 3. Etage der Kunst- und Musikschule an der Caprivistraße.

Gegen eine Spende von einem Euro – oder mehr – kann ein Buch aus dem Wagen mitgenommen werden. Das Konzept habe sie überzeugt, sagt Sigrid Neugebauer-Schettler, Leiterin der Osnabrücker Kunst- und Musikschule, der ein Wagen im Stadthaus aufgefallen war. Ein dritter steht im Servicezentrum der Stadtwerke am Nikolaiort.

Mit Clemens Trost, FSJler in der Kunst- und Musikschule und Bernard Lienesch und Thomas Kater von der Wohnungslosenhilfe bestückte sie den Wagen mit gespendeten Büchern. Mit dem Erlös werden neue Arbeitsplätze finanziert sowie ein Übernachtungsfonds für Wohnungslose.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN