Wertschätzung für das Ehrenamt Förderverein unterstützt Osnabrücker Telefonseelsorge

Auch über Handy rufen immer mehr Ratsuchende bei der Telefonseelsorge an. Sie können dabei sicher sein, dass ihre Nummer nicht im Display der Gesprächspartner auftaucht. Symbolfoto: Jörn MartensAuch über Handy rufen immer mehr Ratsuchende bei der Telefonseelsorge an. Sie können dabei sicher sein, dass ihre Nummer nicht im Display der Gesprächspartner auftaucht. Symbolfoto: Jörn Martens

Osnabrück. Rund 14000 mal haben Menschen im vergangenen Jahr Telefonseelsorge in Osnabrück angerufen. Sie ist täglich rund um die Uhr gebührenfrei unter der 0800/1110111 erreichbar. Die Anrufer bleiben ebenso anonym wie die Gesprächspartner. Die Förderung der Ehrenamtlichen ist eine Aufgabe des Fördervereins Telefonseelsorge Osnabrück.

„Das Ehrenamt braucht mehr Wertschätzung“, sagt Gabriele Link, Vorsitzende des Fördervereins. Sie kann in die Öffentlichkeit gehen und für die Arbeit werben. Den Ehrenamtlichen ist das nicht möglich: Wer die einjährige Ausbildung für den Di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN