Diskussion im Bürgerforum Was wird aus der Wagenburg in Osnabrück?

Idylle am Finkenhügel in Gefahr? Die Bewohner der Wagenburg engagieren sich für ökologische Belange. Sie befürchten, dass Siedlungspläne ihnen den Platz zum Leben nehmen. Bald tagt der Stadtentwicklungsausschuss.Foto: Michael GründelIdylle am Finkenhügel in Gefahr? Die Bewohner der Wagenburg engagieren sich für ökologische Belange. Sie befürchten, dass Siedlungspläne ihnen den Platz zum Leben nehmen. Bald tagt der Stadtentwicklungsausschuss.Foto: Michael Gründel

Osnabrück. Die Wagenburg sorgt sich um ihr Gelände, denn die Verwaltung arbeitet an einem Plan für eine Siedlung. Das Institut für Musik freut sich auf einen Anbau an der Caprivistraße. Darüber diskutierte das Bürgerforum für die Stadtteile Westerberg und Weststadt.

jweb Osnabrück. Was wird aus der Wagenburg am Finkenhügel? Seit 19 Jahren pachtet der Verein Wagenburg Osnabrück (WabOS) das 7000 Quadratmeter große Gelände zwischen dem Parkplatz des Klinikums und der Straße Am Hirtenhaus.Was geschieht im

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN