18. November Vorentscheid von „Rock in der Region“ in der „Alten Wanne“

Das Bild zeigt Psaikorillaz, die Gewinnerband 2015. Archivfoto: Swaantje HehmannDas Bild zeigt Psaikorillaz, die Gewinnerband 2015. Archivfoto: Swaantje Hehmann

Georgsmarienhütte. Es wird laut in der „Alten Wanne“: Am Freitag, 18. November, findet im Jugendtreff „Alte Wanne“ in Georgsmarienhütte einer der insgesamt vier Vorentscheide des jährlichen Band-Contests „Rock in der Region“ statt.

Auf der Bühne zeigen die Bands Kompressor (Hardcore-Punk), Jon Sun (Indie-Pop-Rock), Sentiments (Punkrock) und The Bearing Sea (Metal) ihr Können und kämpfen um die Gunst von Jury und Publikum. Denn: Zu 50 Prozent entscheidet die Jury aus Musikbegeisterten, zu 50 Prozent das Publikum, welche Band an diesem Abend die Beste war. Stimmzettel für Besucher sind bis 20.20 Uhr am Eingang erhältlich. ( Weiterlesen: Metalband „Psaikorillaz“ gewinnt „Rock in der Region“ )

Einlass ab 19 Uhr

Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro. Nach den Vorentscheiden in der GMHütte, Osnabrück (Westwerk, 11. November), Bramsche (Alte Webschule, 12.11.) und Bad Essen (Trio, 19.11.) folgt noch die Relegationsrunde am 26. November im Ostbunker und das Finale am 2. Dezember im Haus der Jugend. Auf den Gewinner warten 1000 Euro und ein Wochenende im Tonstudio. ( Weiterlesen: Aus dem Südkreis zum Talge Open Air )


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN