zuletzt aktualisiert vor

Autofahrer missachtet Vorfahrt Radfahrerin in Osnabrück schwer verletzt

Eine Fahrradfahrerin ist am Dienstagabend bei einem Unfall in Osnabrück schwer verletzt worden. Symbolfoto: dpaEine Fahrradfahrerin ist am Dienstagabend bei einem Unfall in Osnabrück schwer verletzt worden. Symbolfoto: dpa

pm/yjs Osnabrück. Eine Fahrradfahrerin ist am Dienstagabend bei einem Unfall in Osnabrück schwer verletzt worden.

Gegen 20.05 Uhr fuhr der Autofahrer von der Straße Am Struckmannshof nach links auf den Neuen Graben und missachtete der Polizei zufolge die Vorfahrt der Radfahrerin, die in Richtung Katharinenkirche unterwegs gewesen war. Es kam zur Kollision.

Die 56-jährige Radfahrerin fiel hin und verletzte sich am Kopf. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus. Sie ist auf dem Weg der Besserung, versicherte Polizeisprecher Frank Oevermann auf Nachfrage unserer Redaktion.

Der Mitteilung der Polizei zufolge trug die 56-Jährige einen Helm, der sie womöglich vor schwereren Verletzungen geschützt habe. Ferner versicherte Oevermann, dass die Frau vorn und hinten Licht am Fahrrad hatte – das habe die Polizei überprüft.