Hilfe für bislang 112 Kinder Sammelaktion gegen Polio am Osnabrücker Klinikum

Fleißige Sammler: Am Klinikum Osnabrück hat die Aktion „Deckel gegen Polio“ kräftig Fahrt aufgenommen. Foto: Klinikum OsnabrückFleißige Sammler: Am Klinikum Osnabrück hat die Aktion „Deckel gegen Polio“ kräftig Fahrt aufgenommen. Foto: Klinikum Osnabrück

Osnabrück. 112 Kindern konnte bisher durch das Engagement des Klinikums Osnabrück mit einer Impfung gegen Kinderlähmung geholfen werden. Zumindest rechnerisch. Hintergrund: Das Krankenhaus beteiligt sich nach eigenen Angaben an der Aktion „Deckel gegen Polio“.

Im Klinikum auf dem Finkenhügel werden laut Mitteilung bereits seit Mai Plastikschraubverschlüsse für die Recyclingaktion gesammelt. Aus dem Verkauf des Materials werden Impfungen gegen Kinderlähmung finanziert, die in Ländern wie Afghanist

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN